Fuchs Schmitt: Innovation, Farben und eine tolle Mannschaft

Seit 50 Jahren gibt es die Firma Fuchs & Schmitt in Aschaffenburg und zum Jubiläum spart der Geschäftsführer Udo Ullerich nicht mit Lob: Wir haben eine sensationelle Mannschaft!

Die Treue der Mitarbeiter zum Unternehmen, der hohe Qualitätsanspruch sowie ständige Weiterentwicklung und jede Menge Innovation sind der Erfolgsgarant für unsere Jacken und Mäntel. Viele Mitarbeiter sind schon lange Jahre bei uns.

Fuchs & Schmitt beliefert 1900 Fachhändler europaweit, in der Zentrale in Aschaffenburg arbeitet ein Team von rund 100 Mitarbeitern. Die große Loyalität und Treue zur Marke ist eines der Hauptkriterien, welches die Firmenkultur auszeichnet.

Inspiration für die neuen Kollektionen holt sich das Design-Team in Mailand und Paris sowie auf internationalen Messen. Fuchs & Schmitt entwickelt zwei Kollektionen im Jahr mit ca. 300 Styles im Herbst/Winter und ca. 200 Styles zum Frühjahr /Sommer.

Daunenmantel mit Kapuze in Fell-Optik, in Schwarz, Fuchs Schmitt € 379,99

In der Kollektion Herbst/Winter 2017 schöpft Fuchs & Schmitt aus dem Vollen. Ein starker Impuls sind die Farben: Rottöne, Blaunuancen, Oliv und als Highlight ein intensives Gelb setzten in dieser Saison Zeichen. Ob Wolle oder Daune, Farbe ist allgegenwärtig. Eine Innovation ist die „VEGAN DOWN“. Ein brandaktuelles Thema – ist das Wort „VEGAN“ doch derzeit in aller Munde. Lose Flocken einer leichten Watte werden in die gesteppten Kammern der Jacke gefüllt, es entsteht ein dauniger Effekt. Zudem sind die Jacken ultraleicht, antiallergen, waschbar und es wird gänzlich auf tierische Produkte verzichtet.

Glänzende Daunenjacke mit schwarzen Details, in Rot, Fuchs Schmitt € 259,99

Das Team zeigt Mut zur Veränderung und zur Innovation, dies erwarten unsere Händler und unsere Kundinnen. Wir von Fuchs & Schmitt sind sehr dankbar, dass unsere Kundin unsere Trends und Ideen jede Saison aufs Neue annimmt, so Udo Ullerich und versichert, da geht noch mehr!

Diese Stories könnten Dir auch gefallen.