Beauty-Tipps zum internationalen Frauentag

Am 8. März ist Internationaler Frauentag! Wir haben ein paar schöne Beauty-Tipps für alle Ladies ♥

Die Haut ist das Spiegelbild der Seele

Eine makellos schöne Haut ist leider den wenigsten Frauen von Natur aus vergönnt. Aber was ist das Geheimnis schöner Haut? Es gibt gewisse Regeln, die jede Haut noch schöner und gesünder aussehen lassen. Klar, gute Gene sind natürlich der größte Vorteil. Es gibt aber auch clevere Tricks, die für alle Altersgruppen geeignet sind und mit denen Du Deine Haut strahlen lässt.

Tipp 1:

Die Haut jeden Abend gründlich reinigen! Um die Schminke und den Umweltschmutz richtig zu entfernen, reicht es nicht nur mit „einem Wisch“. Hier braucht man mindestens 2 Produkte: Ein Mizellenwasser oder Öl um das Gröbste zu entfernen und ein Waschgel oder -creme für den Rest! Die Creme schön in die Haut einmassieren und mit viel Wasser gründlich abspülen.

Tipp 2:

Viel Feuchtigkeit! Deine Haut dankt es Dir sehr, wenn Du ihr viel Feuchtigkeit schenkst! Morgens vor der Foundation gründlich mit einer Feuchtigkeitscreme (am besten hyaluronhaltig) und abends nach der Reinigung eincremen. Tipp: Spare nicht mit der Menge, Deine Haut saugt die Creme mit Freude auf! Es gilt aber: Je schlichter die Pflege, desto besser. Wenn Du weniger Inhaltsstoffe auf Deine Haut bringst, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie gereizt reagiert.

Tipp 3:

Ausreichend trinken! Auch innere Feuchtigkeit gibt Deiner Haut einen Frische-Kick. Trinke am besten auf nüchternen Magen ein Glas lauwarmes Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone. Es sollten im Laufe eines jeden Tages mindestens 2 Liter Flüssigkeit aufgenommen werden. So bleibt die Haut schön frisch und straff.

Tipp 4:

Ein regelmäßiges Peeling! Alte Hautschüppchen lassen Deine Haut farblos und stumpf aussehen. Ein auf Deinen Hauttyp abgestimmtes Peeling entfernt diese Schüppchen, ohne die Haut zu sehr zu strapazieren und regt die Durchblutung an. Es reicht, wenn Du das Peeling einmal die Woche anwendest.

Tipp 5:

Viel Schlaf! Man kann es garnicht oft genug sagen: „Guter und erholsamer Schlaf ist die Basis für die Regeneration des gesamten Körpers“. Zudem baust Du im Schlaf auch sehr gut Deinen Alltags-Stress ab, der auch den Körper vorzeitig altern lässt! Tipp: Geh doch mal eine Stunde früher als sonst schlafen und stehe morgens möglichst zur selben Uhrzeit auf (ja, auch am Wochenende). So bleibt Deine innere Uhr ausgeglichen und Du schläfst abends besser ein.

 

Tipp 6:

Das wichtigste zum Schluss: Die Haut ist das Spiegelbild der Seele. Behalte Deine glückliche Lebensweise, denn auch die psychische Verfassung kann sich in Deiner Haut widerspiegeln. Tu das, was Dir gute Laune beschert, um schöne Haut zu bekommen. Shoppen, Treffen mit den Liebsten oder einfach die Vorfreude auf Deinen Sommerurlaub…

Diese Stories könnten Dir auch gefallen.