It´s all about Shirts

by Redaktion Ramelow

Von Rundhals bis Polo – von bedruckt bis unifarben – von gemustert bis schlicht: Sommer-Feeling garantiert!

Life is a Beach

by Redakteurin Nele

Die Strand-Saison ist eröffnet! Wir haben für Dich unsere Stand- und Bademoden-Lieblinge zusammengestellt. Ob exotisch am Strand, entspannt am Pool oder aktiv am See, für die schönsten Sonnenstunden ist stilsichere Bademode ein Muss.

Tropical Punch

by Redaktion Ramelow

Oh La La - Lange Kleider sind nach wie vor der Sommer-Hingucker. Mit wunderschönen farbigen, floralen Prints liegst Du in jedem Fall voll im Trend.

Man's World

by Redaktion Ramelow

Männer zeigt uns was Ihr habt! Denn diesen Sommer wird die Shorts Euer liebster Begleiter. Wenn die Temperaturen steigen, werden nicht nur luftige T-Shirts aus dem Kleiderschrank geholt, sondern auch Shorts. Die Basic-Shorts punkten mit ihren kurzen Schnitten, die kurz über dem Knie enden können. Aber auch Modelle die bis zu den Waden reichen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Durch ihren hohen Tragekomfort sind Shorts im Sommer eine luftige Alternative zu langen Hosen.

Street Style: White Summer

by Redakteurin Nele

Helle Farben sind im Sommer besonders angenehm. Weiß hat verschiedene Nuancen, die sich bis hin zu einem hellen Beige hervorragend miteinander kombinieren lassen.

Culotte ─ Das Trend-Piece mit viel Beinfreiheit

by Redakteurin Nele

Gibt es jemanden, der diese Hosen nicht liebt? Kann nicht sein. Denn sie schmeichelt jeder Figur von groß bis klein, von kurvig bis schlank. Mit den vielseitigen Kombi-Möglichkeiten wird sie der Sommer-Liebling!

Jetzt bin ICH dran!

by Redaktion Ramelow

Heutzutage gehen wir mit der Zeit um, als wäre sie selbstverständlich. Wir verschwenden oder verschenken sie. Meist machen wir das für andere und denken gar nicht an uns. Doch ist es nicht ein schönes Gefühl schlichtweg Nichts zu machen? Einfach da zu sitzen, einen Kaffee zu trinken und einfach mal rein gar nichts vor zu haben? Ich denke Du weißt genau wie es sich anfühlt. Es ist einfach befreiend auch mal abzuschalten. Aber sind wir mal ehrlich zu uns selbst in den meisten Fällen können wir gar nicht ganz abschalten.