• Bereit für den Winter?

    Bereit für den Winter?

    Nie mehr frieren mit Wellensteyn! Text: Wenn sich der erste Frost über die Felder legt und die Mütze nicht mehr zuhause bleiben kann, ist es Zeit sich auf den Winter einzustimmen. Um nicht auf Kriegsfuß mit ihm zu stehen, sollten wir die kurzen Tage nutzen, uns eine wärmende Winterjacke zulegen und ein wenig Wintersport treiben. Es muss ja nicht gleich die Skipiste sein. Unsere Annika ist definitiv bestens ausgerüstet für das nächste Date auf der Eisbahn. Das Key-Piece ihres Looks ist die weiße Wellensteyn Winterjacke, durch den Gürtel macht sie eine besonders schöne Taille. Pastellige Töne, wie das zarte Altrosa lassen sich perfekt dazu kombinieren: Der Pullover von Anna Justper mit weitem Rollkragen, die Mütze und die Fritzi aus Preußen Tasche sind perfekt aufeinander abgestimmt. Mit einer zerrissenen und dunklen Jeans wird der Look winter- und weihnachtsmarkttauglich und macht die Schuhauswahl sehr flexibel. Wir empfehlen Schlittschuhe!

  • Das trägt Mann im Herbst und Winter

    Das trägt Mann im Herbst und Winter

    Stylisch und warm mit Wellensteyn Männliche Models für unseren Look of the Week zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Deshalb sind wir umso glücklicher, dass wir Stefan für unser Shooting gewinnen konnten. Normalerweise setzt seine Frau Miriam aus unserem Deko-Team bei uns die Mode in Szene, heute war das mal sein Job. Nur auf eine andere Art und Weise. Die Mädels von Ramelow sind nicht nur neidisch auf die langen blonden Haare, sondern auch auf den entspannten Herren-Look. Die Kombination mit Hemd und Strickweste ist nicht nur schick und hält warm, sie ist auch Erkennungszeichen für modisch-mutige Männer. Egal ob selbst ausgewählt oder von der Liebsten rausgelegt, die Jogpant von Tom Tailor unterstreicht den stilbewussten Look. Damit die Winterjacke das Outfit nicht ruiniert, muss ein lässiger Parka her. Wellensteyn hat DIE ultimative Herrenjacke geschaffen: wind- und wasserdicht, lang geschnitten und mit abnehmbarem Fellkragen in Oliv. Passt zu jedem Outfit, ohne langweilig zu sein!

  • Herbstoutfit: Von Pailletten bis Zuckerwatte

    Herbstoutfit: Von Pailletten bis Zuckerwatte

    Bevor wir uns endgültig unter die Wolldecke verkriechen ist es nochmal Zeit rauszugehen. Sich mit Freunden verabreden, Spazierengehen, ein Ausflug ins Theater oder auf den Jahrmarkt. Egal für was Sie sich entscheiden, an unserem Look of the Week kommen Sie nicht vorbei. Unsere Alicja zeigt, dass man auch mit wenig Farbe ordentlich Strahlen und dem bunten Jahrmarkttreiben die Show stehlen kann. Wir präsentieren einen alltagstauglichen casual-chic Look. Das Wetter im Herbst ist immer etwas unberechenbar. Deshalb sollten Schal und Mütze als Accessoire nicht fehlen, ein Rucksack oder ein großer Shopper sind ein Muss, um einen kleinen Regenschirm oder das Extra-Paar Socken unterbringen zu können. Highlight des Outfits sind die vielen Glitzer-Details. Pailletten bleiben Trend und machen den Pullover von Street One zum Keypiece. Die länger geschnittene Jacke von Cartoon eignet sich perfekt für den Lagenlook. Und wer friert addiert so viele Basic-Shirts unter dem Look, wie er mag. Noch nicht genug Glamour? Das Hosenbein der Buena Vista Jeans birgt einige überraschende Styleelemente. Natürlich eignet sich der Look nicht nur für den Jahrmarkt, sondern auch für einen Kinobesuch oder das Büro.

  • shimmer, shine and sports

    shimmer, shine and sports

    Dieses Outfit ist eine samtige Angelegenheit. Mit den Sneakern von Haily’s sorgt Seda nämlich für einen echten Wow-Auftritt. Die Hose von Only vereint eine lässige Passform einen Hauch Business und schafft damit die perfekte Verbindung zum Blazer. Damit der Look im Herbst nicht zu blass wirkt, muss etwas Glitzer her. Mit dem Top von Haily’s, in schwarz oder bordeaux, überzeugt der casual-chic Look auf ganzer Linie.

  • Glamour meets Sports

    Glamour meets Sports

    Etwas Glamour in den Alltag bringen? Unsere coole Jeansjacke aus unserem aktuellen Fashion Magazin von Zabaione macht es möglich! Ob casual-sportiv oder chic: Dieses It-Piece kann ganz einfach für viele Anlässe zum Einsatz kommen!

  • Ladies, wir haben die Hosen an!

    Ladies, wir haben die Hosen an!

    Sie sind bequem, praktisch und einfach immer für jeden Stil zu haben: Die neuen Hosen mit Galon-Streifen! Charlott trägt diese top modische Hose von MAC. Kombiniert mit einem lässig geschnittenen Blouson von Opus und einem farbigen Pulli sticht dieser außergewöhnliche Hosen-Trend absolut hervor!

  • Bewegung mit Stil: Modefreiheit für Männer

    Bewegung mit Stil: Modefreiheit für Männer

    Bewegungsfreiheit und stylische Outfits müssen sich nicht ausschließen. Gunnar trägt den innovativen Materialmix für ultimative Flexibilität. Der Pullover von Brax und die MAC-Jeans zeichnen sich durch ihre hohe Dehnbarkeit aus und sind gleichzeitig besonders formbeständig. Was will Mann mehr? Vielleicht noch ein entspanntes Jersey-Sakko!

  • Wollig warme Wollmäntel

    Wollig warme Wollmäntel

    Ganz schön hyggelig dieser Look! Genau das Richtige für kühle Herbsttage. Unsere Sinje macht es wie die Dänen: Ein bisschen sportlich, ein bisschen elegant für den besonderen Wohlfühlfaktor. Dafür kombinieren wir unser Key-Piece, den Wollmantel von Opus, mit hellen Farben und klaren Schnitten. Dabei harmoniert der gelbe Rock von Marc O´ Polo zu hundert Prozent mit dem super weichen Rollkragenpullover. Glücksgefühle inklusive.

  • Daunen hoch!

    Daunen hoch!

    Minimales Gewicht und trotzdem maximal warm? Unser Schietwetter-Experte Adrian empfiehlt Light-Daune. Die Jacken sind die ultimative Lösung für einen coolen und lässigen Look, der warm hält. Richtig schnieke sehen Kerle in der leichten Daunenjacke von Colmar aus. Sportlich ausgelegt passt eine enggeschnittene Jeans von PME Legend am besten zum Look.

  • Light-Daune: Unser Outdoorliebling

    Light-Daune: Unser Outdoorliebling

    Die graue, kühle Herbstzeit lässt nicht mehr lange auf sich warten. Halb so schlimm mit der richtigen Übergangsjacke. Unsere Jana strahlt mit ihrer neuen Jacke um die Wette. In Kombination mit gedeckten Farben wird die Light-Daune von s.Oliver zum Blickfang. Durch die Print Jeans von Buena Vista ist dieser Look ganz und gar nicht langweilig. Wir sind gewappnet für lange Spaziergänge und entspannte Besuche im Straßencafé!

  • Logomania

    Logomania

    Ein Look für coole Typen, der immer geht? Haben wir! Hoodies mit großem Logo-Print sind ein Must-Have und machen jedes normale Outfit zu einem sportlich-lässigen Look. Unser Auszubildender Daniel macht es genau richtig! Stylische Jeans von Jack & Jones, Lederjacke von Gipsy und einen knalligen Hoodie von Superdry mit extra großem Print machen den Look komplett.

  • TOTAL FLORAL - Lieblingsprint Blumen

    TOTAL FLORAL - Lieblingsprint Blumen

    Egal ob als Allover-Look oder It-Piece, Blumenprints sind ein Muss für Deinen neuen Lieblingslook! Passend zum norddeutschen Wetter stehen wir auch im Sommer auf lässige, luftige Hosen, diese von Soyaconcept ist richtig cool. Unsere Auszubildende Tessa wird damit zum richtigen Hingucker, oder? Wir feiern das bequeme Outfit: Einfach eine leichte Jeansbluse von s.Oliver, schlichtes Shirt und Suri Frey Tasche oben drauf. Es wird also Zeit in Blumen zu investieren! ;)

  • Auf die Dirndl fertig los!

    Auf die Dirndl fertig los!

    Wir lieben Dirndl! Besonders zauberhaft sieht Clara im blau-rotem Dirndl von In Linea aus. Perfekt gekleidet schwingt sie ihre Hüften zu den Wiesnhits! Das Einzige, was fehlt, sind eine Maß und eine Brez‘n – Wir sagen ‚Servus München‘! Mit diesen Dirndln ist man der Star des Oktoberfests!

  • Biker-Girl

    Biker-Girl

    Hanna trägt den absoluten Biker-Chic des Streetstyles. Edgy und cool geht sie zur nächsten Party – und wird direkt im Spotlight stehen.

  • Poetic Patriot

    Poetic Patriot

    Es heißt ab in die Military-Jacke von Only und rein in die Lederboots. Die Patches und der Glitzer an den Jacken dieser Saison geben dem Look das gewisse Etwas. Kombiniert mit der Perlen-Destroyed-Jeans von Tally Weijl sieht Dascha wie frisch von der Fashion-Week aus.

  • Rosa Summer-Love

    Rosa Summer-Love

    Der Fokus liegt auf fantastisch satte Farben wie hier das herrliche Rosa. Diese intensive Farbe reicht schon ohne großartigem Styling, um den Look perfekt zu machen. Die Off-Shoulder Bluse von Zabaione bringt es mit ihren Volant – Ärmeln auf den Punkt des Trends. Lässig in die, mit Perlen versetzte Jeans von Cartoon stecken, Sonnenbrille auf und den Sommer genießen! Theresa rockt den schicken Look mit strahlendem Lächeln. Sie sieht bezaubernd aus! Wir lieben diesen Style!

  • Plissee: Die 80er-Jahre sind zurück!

    Plissee: Die 80er-Jahre sind zurück!

    Falten sind bei uns Frauen normalerweise nicht gerne gesehen, im Rock aber jetzt schon! Luisa liebt den neuen Plissee-Rock von S.Oliver: Der künstlich in Falten gelegte Rock ist in der Modewelt immer mal wieder Trend und erlebte in den 80er-Jahren seinen absoluten Höhepunkt. Nun erobert er unsere Herzen wieder ♥

  • Smarte Sommer Shorts

    Smarte Sommer Shorts

    Auch Männer dürfen kurz tragen! Shorts sind in der schönsten Zeit des Jahres total angesagt. Niels hat sich diese Woche für die blaue Shorts mit kleinem Muster von Basefield entscheiden. Dank dieser werden seine Beine gleichzeitig vom Wind gekühlt und von der Sonne gebräunt. Ein einfaches weißes Shirt und schon kann es losgehen in die City. Übrigens: Weiße Sneaker gehen immer noch zu jedem Look!

  • Denim Rulez

    Denim Rulez

    Unsere Modelcontest-Gewinnerin Sharleen bringt es auf den Punkt: Ohne Denim läuft nix! Aber Jeans ist nicht gleich Jeans!! Es muss das besondere und einzigartige sein, was den persönlichen und unverwechselbaren Look ausmacht. Diese Aufgabe erfüllen in diesem Sommer Patches, Löcher und Fransen. Hauptsache kein Einheitslook.

  • Blouson, bitte!…

    Blouson, bitte!…

    Es geht doch nichts über eine bequeme Hose, die dazu noch die Stilsicherheit unterstreicht. In dieser Woche präsentiert uns Dalila, unsere Modelcontest-Gewinnerin noch einmal einen sehr aktuellen Look. Sie kombiniert ein edles Spitzen-Top zur weißen bequemen Hose. Inzwischen ein Alltime-Favorite ist der Blouson. Ihn kann man so vielseitig einsetzen, dass „Jacke“ als Bezeichnung eigentlich gar nicht ausreicht. In diesem Sommer machen ihn besondere Muster-Prints noch mehr zum Lieblingsteil!

  • Von wegen kalte Schulter…

    Von wegen kalte Schulter…

    Sharleen, eine unserer beiden Modelcontest-Gewinnerinnen hat sich das Sommer-Highlight schlechthin ausgesucht: Die One-Shoulder-Bluse!

  • Ein Maxi-Rock sorgt für maximale Luftigkeit!

    Ein Maxi-Rock sorgt für maximale Luftigkeit!

    Unsere Modelcontest-Gewinnerin Dalila präsentiert uns – passend zum sonnigen Wochenstart - einen unserer liebsten Sommer-Looks. Der super-leichte Maxi-Rock von Cartoon mit Glitzer-Bund ist schwer angesagt. Ein schlichtes Top dazu, aber bitte unbedingt in den Rock gesteckt, um den Bund nicht zu verdecken, und fertig ist der Lieblings-Look für Shopping, Job und Urlaub!

  • Ohlala – Open-Cut-Jeans sind ein Muss!

    Ohlala – Open-Cut-Jeans sind ein Muss!

    Dies ist er: Der Look der Stilsicherheit! Wichtigste Details sind eine abgeschnittene, ausgefranste Jeans, eine Carmen-Bluse – am besten in luftigem Weiß oder aber zartem bleu, und DER Hingucker: ein kleines Nicki-Tuch – wie früher! Tipp: Das Nikituch lässt sich ganz individuell tragen, entweder ums Handgelenk, um den Fußknöchel, um den Hals oder aber im Haar. Für laue Sommertage oder Abende könnte man nicht besser angezogen sein. Für Nele hat der Look das Zeug zum Lieblingslook des Sommers!

  • Sommerkleid bleibt Maxikleid

    Sommerkleid bleibt Maxikleid

    Das Maxikleid ist und bleibt der Sommerfavorit! Warum? Das ist einfach: Weil man es einfach anzieht und schon bestens gedresst ist. Das Maxikleid ist zugleich büro-, freizeit-, aber auch ausgehtauglich! Besonders angesagt sind Boho-Muster oder florale Prints. Monika hat sich für das Modell von Tom Tailor, kombiniert mit einer schlichten Umhängetasche von Liebeskind entschieden. Einfach, entspannt und echt sommerlich!!

  • Wir lieben Sommerkleider ♥

    Wir lieben Sommerkleider ♥

    Wir können den Sommer schon spüren und brauchen dafür natürlich den richtigen Style. Nazmiye trägt das luftige Blumenkleid von Vero Moda – perfekt für die Sonnen-Saison! Bei der abendlichen Briese kombiniert sie die Jeansjacke von Only lässig dazu. Das Outfit ist perfekt für entspannte Tage im Urlaub oder in der City: bequem – blumig – hübsch. Sonnenbrille auf, Espadrilles an und schon ist man bereit für den Sommer!

  • Shorts ─ Endlich warm!

    Shorts ─ Endlich warm!

    Immer lässig und cool unterwegs: Torge trägt einen entspannten Style mit einem Print-Shirt von Jack & Jones. Einfach die leichte Jacke von Eight to Nine drüber ziehen und dann ab in die City. Kombiniert mit weißen Sneaker ist Mann hip und stylisch unterwegs. Die graue Shorts von Jack & Jones ist besonders bequem und passt perfekt zum Look.

  • Off – Shoulder: Das Sommer It-Piece

    Off – Shoulder: Das Sommer It-Piece

    Off-Shoulder – der Blusentrend des Sommers. In dieser Frühjahr/Sommer Saison geht es hauptsächlich um Blusen. Es ist nicht mehr der Ausschnitt, sondern es sind die Schultern, die uns entzücken! Diese gestreifte Off-Shoulder Bluse von Zabaione ist ein absoluter Hingucker! Kombiniert zur weißen Open-Cut Jeans von Opus kommen gleich Sommergefühle auf! Stephie liebt diesen Look und nimmt sich die silberne Clutch von Surifrey dazu, um das Notwendigste zu verstauen und direkt weiter einen Stadtbummel zu unternehmen.

  • Der Trench – ein Klassiker

    Der Trench – ein Klassiker

    Mit diesem Teil ist man immer zeitlos und stylisch unterwegs. Besonders zu Weiß sieht er super aus! Clara trägt hier den Trench Coat von Tom Tailor. Außerdem passen das weiße Leinen-Oberteil von Brax sowie die Open-Cut-Jeans von Mac perfekt zum Look. Trends sind vergänglich, Stil ist für immer. Mit diesem Trench Coat hat man eine zeitlose Jacke, die zu fast jedem Anlass kombiniert werden kann. Bei abwechslungsreichem Wetter hat man immer einen treuen Begleiter dabei, der nie enttäuscht. Wir finden er ist ein „Must Have“ in jedem Kleiderschrank!

  • We ♥ dresses

    We ♥ dresses

    Die liebe Dascha ist auch schon ganz im Summer-Feeling! Hier trägt sie das Kleid von Zabaione kombiniert mit einer coolen blauen Handtasche von Surifrey. Da passt alles rein, was Frau an einem sommerlichen Tag so braucht. Auch der Strohhut ist essenziell, um den Look zu vollenden. Das ist ein absolutes Trend-Outfit für den kommenden Sommer und kann sowohl lässig als auch schick getragen werden. Ein All-Rounder also! Wir lieben es!

  • Save The Duck

    Save The Duck

    Die gesteppte Light-Daunenjacke von Save The Duck ist im April genau richtig! Sie ist super-leicht und hält trotzdem warm. Michel trägt die Jacke über einem weißen Hemd mit Stehkragen vom Marc O‘Polo – einem absoluten Trendthema für Herren in diesem Frühling! Die Jeans in heller Waschung darf weiterhin gekrempelt werden und passt bestens zum lässig und zugleich stylishen Outfit! We like!!!

  • Athleisure Wear

    Athleisure Wear

    Sportlich, lässig und hip: Das ist dieser Look allemal! Lara fühlt sich sehr wohl in ihrem neuen Lieblingslook, denn er ist nicht nur bequem, sondern auch absolut im Trend. Es beginnt schon mit der Kombination aus dem weißem Statement Shirt von Tally Weijl und der weichen Bomberjacke in Nude von Only. Dazu passt auch die schwarze Jog-Pant von Only perfekt, um den coolen Style abzurunden. Nur noch die weißen Sneaker und den metallic Beutel anziehen und ab in die City! Dieser Style ist einer unserer absoluten Favoriten!

  • Na Logo!

    Na Logo!

    Mit dem 90 er Jahre Revival kehrt auch der Logo-Print zurück! Coole Shirts und Pulli´s mit plakativem Markenlogo sind jetzt absolut angesagt und prägen ganze Szeneviertel mit ihren stylischen Drucken. Unsere liebe Kollegin Janina zeigt heute die Kultmarke FILA und dass man diese Print-Shirts auch mit coolen Print-Hosen super sportiv kombinieren kann! Wir finden es MEGA!

  • Eine Prise Muster

    Eine Prise Muster

    Der graue Anzug mit feinem Muster geht immer. Martin macht es mit einem Premium Anzug von Benvenuto vor. Passend dazu die schwarz gemusterte Krawatte von Benvenuto. Das Hemd darf aber klassisch weiß bleiben. Um den Look abzurunden nehmen wir hier einen schwarzen bequemen Schuh von bugatti und dazu einen schwarzen Gürtel von Benvenuto.

  • Gelb gegen Grau

    Gelb gegen Grau

    So langsam kommt der Frühling wieder, damit auch die wechselhaften Tage. Die gelbe Regenjacke von Derbe passt hierzu top! Ein modisches Statement welches bei Wind und Regen schützt und mit der Sonne scheint. Weiße Streifen in der Angels Jeans unterstützen das Statement. Die weiße Strickjacke von Street One mit einem weichen Piqué-Muster rundet den Look ab!

  • Kühles Blau

    Kühles Blau

    Blau-machen leicht gemacht! Im wahrsten Sinne des Wortes… die Lightdauenjacke von BRAX, zusammen mit dem Hoodie laden dazu ein, einfach mal Fünfe grade sein zu lassen. “Die perfekte Alternative zu Sakko und Hemd”, sagt Niels und das finden wir auch.

  • Schmaler Klassiker

    Schmaler Klassiker

    Ringel bleiben ein Frühlings-Trend und sind ein Gute-Laune-Garant – egal, ob das Wetter einen im Regen stehen lässt oder einfach nur Montag ist… Dabei sind nicht nur maritime Streifen in Blau und Weiß angesagt, wie Theresa mit der Longstrickjacke von S. Oliver zeigt. Dazu kombiniert sie eine Lightdaune in frühlings-frischem Rosé von Marc O’Polo. Zusammen mit einer Skinny Jeans ist der Look perfekt.

  • Schmaler Klassiker

    Schmaler Klassiker

    Wenn es in die Saison der Hochzeiten, Abibälle und Co. geht, kommt Mann an ihm nicht vorbei – an einem schmal geschnittenen Anzug. Er setzt den der drin steckt mit den richtigen Accessoires, wie Krawatte und Einstecktuch, gekonnt in Szene. Alexander aus Heide macht es vor und wählt den dunkelblauen Anzug von Benvenuto. Gern gesehene Hingucker sind auch immer noch ausgefallene Strümpfe…

  • Es spitzt sich zu…

    Es spitzt sich zu…

    Die Termine für Hochzeit, Abiball und Co. stehen. Aber keine Panik - die Vielseitigkeit und die große Auswahl an Sommerkleidern machen es uns leicht, perfekt gedresst zur Party zu erscheinen. Michèle aus Heide startet spitzenmäßig in die Saison der Sommerfeste. Ihre Wahl, das Abendkleid von S. Oliver besticht durch das Spitzenoberteil in Kombination mit dem schwingenden Rock. Dezent und zugleich besonders…

  • Focus on! Eine Frau braucht eine Übergangsjacke

    Focus on! Eine Frau braucht eine Übergangsjacke

    Es ist gar nicht so einfach die perfekte Jacke zu finden, denn beim Shoppen ist es ein ständiges Hin und Her: In den Geschäften ist es mit dem Wintermantel viel zu warm und draußen in der Fußgängerzone dann doch etwas zu kalt. Stephie hat es sich einfach gemacht: Die Light Daunenweste von Tom Tailor passt ideal zur leichten Outdoorjacke, denn so ist sie flexibel und kann einfach hin und her wechseln.

  • Die Bomberjacke ─ Ein Allrounder

    Die Bomberjacke ─ Ein Allrounder

    Für die modisch schwierige Übergangszeit, überzeugt die Bomberjacke durch ihre Vielseitigkeit und ihr neutrales Design. Ob zum Dinner-Date oder den Stadtbummel ─ Sie passt zu jeder Gelegenheit und lässt sich perfekt kombinieren. Der klassische Schnitt aus der Herrenmode hat mittlerweile auch in viele weibliche Kleiderschränke Einzug gehalten. Unsere Dascha hat sich für ein Modell von Tom Tailor in der Trendfarbe Khaki entschieden. Lässig kombiniert mit einem Rucksack sieht der Look gleich sportlich aus! Wir finden: Eine gute Wahl, Dascha!

  • Die Jacken werden leichter…

    Die Jacken werden leichter…

    So langsam darf es luftiger werden. Die ganzen dicken Jacken hätten wir doch, wenn man ehrlich ist, lieber schon etwas weiter nach hinten gehängt… Christian aus Uelzen macht den Anfang mit einer kernigen Outdoorjacke von Wellensteyn und trägt drunter ein schlichtes schwarzes Hemd von Marc O’Polo zu einer blauen Jeans von BRAX. Den Pullover und den Schal hat er einfach schon einmal weggelassen… Kann man machen, oder?

  • Ein Dauerbrenner: Patches

    Ein Dauerbrenner: Patches

    Back to the 90´s! In der Mode kommt alles wieder, heißt es immer - und es stimmt. Patches sind wieder absolut angesagt. Gerade deshalb liebt Tatjana diesen coolen Look. Egal ob auf der Jeans, dem Shirt oder der Jacke, diese knallbunten Flicken pimpen jeden Look. Wichtig: Nur ein Kleidungsstück pro Outfit mit Patches tragen!

  • Wanted: Wellensteyn!

    Wanted: Wellensteyn!

    Wir bleiben dabei – eine Winterjacke muss nicht nur gut aussehen, sondern auch etwas können. Bei Wellensteyn ist man da genau richtig. Das Modell „Newton Long“ kann beides. Der längere Schnitt hat schon fast etwas von einem Kurzmantel und ist durch das leichte Material sogar absolut übergangstauglich. Gunnar trägt eine Future Flex Jeans von Pierre Cardin dazu und macht sich einfach schon mal locker für das Frühjahr.

  • Wind, Wetter, Wellensteyn

    Wind, Wetter, Wellensteyn

    Gibt es eigentlich ein Wellensteyn-Wetter? Die Antwort lautet: JA! Jedes Wetter ist Wellensteyn-Wetter – man muss nur sein Lieblingsmodell finden. Alina hat ihren perfekten Begleiter im Modell Medici gefunden und liegt bei tristem Januar-Wetter auch farblich ganz weit vorne. Der Hingucker unter den vielen besonderen Details sind die kupferfarbenen Reißverschlüsse und Knöpfe. Die schwarze, leicht glänzende Jeans passt perfekt dazu – so lieben wir Winter-Wetter.

  •  Headline: Anna Justper – Wir lieben Casual

    Headline: Anna Justper – Wir lieben Casual

    Casual ist nicht gleich casual. Laura zeigt uns einen entspannten Look, der durch seine perfekt abgestimmte Farbwahl besticht. Hingucker ist der Mantel von Anna Justper. Der klassisch geschnittene Wollmantel bekommt durch die Kombi mit der rosé-farbenen Jeans von Buena Vista und einem Shirt mit Stern-Applikation einen locker-lässigen Touch. Die Farbtöne lassen die Frühjahrsboten schon ganz langsam erahnen…

  • Tamaris Overknees – verrucht war gestern

    Tamaris Overknees – verrucht war gestern

    Die kniehohen Stiefel haben ihr altes Image hinter sich gelassen und sich zu den absoluten Trendschuhen entwickelt. Stephie aus der Marketingabteilung trägt die Wildleder-Overknees von Tamaris alltagstauglich im lässigen Lagen-Look mit Oversize-Pullover und kuscheligem Cashmere-Cardigan. Wichtig bei diesem Trendlook ist: Je kürzer der Rock, desto flacher der Absatz des Stiefels!

  • Da schillern nicht nur die Silvester-Knaller

    Da schillern nicht nur die Silvester-Knaller

    Clara kombiniert einen klassischen Strick-Pulli mit einem silbrig-schimmernden Plisseerock. Die Strass besetzte Clutch darf beim Ausgehen natürlich nicht fehlen und bildet mit den silbernen Sneakern das Highlight-Outfit zum Jahresende. Wir sagen: Auf ein stylishes neues Jahr!

  • Christmas is Calling

    Christmas is Calling

    Seda aus der Trendbox setzt auf Stil unterm Tannenbaum… Das gemusterte Kleid von Vero Moda ist das Highlight des Looks und passt perfekt in die Weihnachtszeit. Dazu kombiniert sie einen Blazer. Er gibt dem Outfit zusammen der schwarzen Clutch den schicken Festtags-Look.

  • Casual Christmas!

    Casual Christmas!

    Matties aus der Marketingabteilung zeigt unseren Lieblingslook… ob zur Weihnachtsfeier, ins Büro oder für ein vorweihnachtliches Abendessen – das Wollsakko ist super vielseitig kombinierbar. Matties hat sich für ein klassisches Hemd, zusammen mit einer Weste entschieden. Fliege und Einstecktuch sind hier die kleinen, aber feinen Details, die den Look perfekt machen. Zusammen mit den weißen Sneakern und der schmal geschnittenen Jeans bekommt er den lässigen Casual-Charakter.

  • Stilvoll zum Fest

    Stilvoll zum Fest

    Carola aus unserer Damenabteilung stimmt sich schon mal elegant auf die Weihnachtszeit ein. Zur schlichten Anzughose und dem passenden Blazer in samt trägt sie eine edle Bluse. Eyecatcher ist die kleine Fell-Tasche, die übrigens auch ein Geschenktipp für unter den Tannenbaum ist. Oh, Du elegante Weihnachtszeit!

  • Dress to Impress: Schmale Anzüge für festliche Tage

    Dress to Impress: Schmale Anzüge für festliche Tage

    Stilvoll geht es für unseren Azubi Azad in die Vorweihnachtszeit. Sein eleganter Anzug wird mit einer lila-farbenen Krawatte akzentuiert und mit dem gleichfarbigen Einstecktuch formvollendet. Mit diesem Outfit wird er garantiert zu Schwiegermutters Liebling über die Feiertage!

  • Pack Dich warm ein mit Wellensteyn!

    Pack Dich warm ein mit Wellensteyn!

    Unsere Auszubildende Anna hat sich zielsicher das richtige Teil für die aktuelle und bevorstehende Wetterlage ausgesucht. Mit dem schwarzen Parka von Wellensteyn ist sie sowohl im Job, als auch in der Freizeit auf der sicheren Seite. Kombiniert mit einem schönen Schal ist der Look wunderbar für den Weg zur Arbeit oder für den Feierabendspaziergang!

  • It’s cold outside!

    It’s cold outside!

    So langsam fallen nicht nur die Blätter, sondern auch die Temperaturen. Matties schützt sich mit der dicken und modischen Outdoorjacke von Tom Tailor vor eisigen Winden und klirrender Kälte. So macht Winter Spaß!

  • Wohlfühlen in Cashmere

    Wohlfühlen in Cashmere

    Die neuen Lieblingsstücke im Kleiderschrank? Aus Kaschmir! Unsere treue Kundin Gudrun liebt die feine Faser, denn an kalten Tagen spendet sie Wärme und ist wunderbar weich auf unserer Haut. Genau das Richtige für die kühlen Herbsttage.

 
Follow us