Datenschutzerklärung


Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Beim Betrieb unserer Website www.ramelow.com sowie beim Betrieb unseres über die Website angebotenen Leistungen und geschäftlichen Aktivitäten sowie bei der Nutzung unserer App „Mein Ramelow“ der Gustav Ramelow KG beachten wir die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Gustav Ramelow KG möchten wir Sie wie folgt informieren:

VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung ist:
Gustav Ramelow KG, Königstraße 31-35, 25335-Elmshorn, Telefon: +49 (0)4121 2 39 30
info@ramelow.com

PERSONENBEZOGENE DATEN

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die über eine identifizierte oder identifizierbare Person irgendeine Aussage machen, also z.B. Name, Beruf, Alter, etc. Nicht von diesem Begriff umfasst sind dagegen anonymisierte Angaben, die keiner konkreten Person mehr zugeordnet werden können, zum Beispiel Statistiken über Nutzerverhalten.

Wir erheben personenbezogene Daten z.B. Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummern, Emailadresse im Zusammenhang mit der Ausführung von Ihnen veranlasster Online-Aktivitäten auf unserer Seite oder über unsere App (bspw. Verwendung unseres Kontaktformulars, Erstellung eines Kundenkontos, Bestellung unseres Newsletters, Erstellung eines Bonus Card-Kontos) (alle vorstehenden zusammen auch „Online-Angebote“).

Um alle Bestellungen und Verwendungen über unsere Seite und unserer App nach Ihren Wünschen ausführen zu können, müssen wir derartige bestimmte Daten speichern. Dies sind zunächst Ihre Adressangaben oder aber für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Daten. Weiter werden im Rahmen Ihrer Bestellung die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis etc.) Ihren Adressdaten zugeordnet.
Darüber hinaus erheben wir keine personenbezogene Daten, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage und Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular oder der Erstellung eines Bonus-Card-Kontos machen.

Die vorgenannten Arten von personenbezogenen Daten werden bei uns gespeichert. Wir erheben und speichern solche personenbezogenen Daten nur, wenn und soweit das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) oder andere anwendbare Rechtsvorschriften dies erlauben oder Sie als Betroffener eingewilligt haben.

Soweit wir unseren Kunden/Nutzern über den Dienst oder unentgeltliche Online-Angebote die technischen Voraussetzungen bereitstellen, ihrerseits eine Datenverarbeitung vorzunehmen, sind wir Auftragsdatenverarbeiter im Sinne von § 11 BDSG – Verantwortliche Stelle ist in diesem Fall unser Kunde/ Nutzer.

ZWECKBESTIMMUNG DER DATENVERWENDUNG, DATENWEITERGABE

Durchführung von Verträgen und unentgeltlichen Angeboten: Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten verwenden (d.h. verarbeiten und nutzen) wir in erster Linie für die Begründung und Durchführung von Vertragsverhältnissen sowie zur Ausführung der von Ihnen veranlassten Tätigkeiten (bspw. unentgeltliche Website-Nutzungsmöglichkeiten ), sowie um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

Marketing: Wir nutzen personenbezogene Daten auch für die Pflege bestehender Kundenbeziehungen, bspw. die Durchführung von Online-Umfragen sowie die Zusendung von Marketinginformationen, ggf. auch über Informationen über Angebote von ausgewählten Partnerunternehmen.

Einwilligung: Soweit für die Zusendung von Marketingmaterial oder die Durchführung von Marktforschung (zusammen „Werbezwecke“) nach den anwendbaren Rechtsvorschriften eine Einwilligung erforderlich ist, erfolgt die Zusendung solcher Informationen nur soweit Sie die Einwilligung erteilt haben.

Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen; und auch in Fällen, in denen keine Einwilligung für die werbliche Nutzung Ihrer Daten erforderlich ist, können Sie der Datennutzung zu Werbezwecken jederzeit durch Mitteilung an info@ramelow.com widersprechen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Ihres Widerrufs einer zuvor erteilten Einwilligung stellen wir die Nutzung der betreffenden Daten für Werbezwecke ein.

Sonstiges: In anonymisierter Form verwenden wir die bei der Nutzung unserer Online-Angebote anfallenden Daten auch zur Erstellung von Analysen und Auswertungen, die für statistische oder Marketingzwecke genutzt werden können. Hierzu gehören bspw. Analysen über die Nutzungsintensität unserer Online-Angebote und die Beliebtheit einzelner Angebote oder Funktionen.

Darüber hinaus behalten wir uns vor, personenbezogene Daten auch für weitere nach den geltenden Datenschutzbestimmungen zulässige Zwecke zu nutzen, insbes. zur Wahrung der Datensicherheit und um Störungen sowie dem Missbrauch unserer Online-Angebote (z.B. durch vorsätzlicher Angriffe auf EDV-Systeme) vorzubeugen oder solche aufzuklären, unsere Angebote zu verbessern oder Dritte als Subunternehmer mit der Durchführung technischer oder administrativer Dienstleistungen zu beauftragen. Schließlich kann eine Datennutzung auch erforderlich sein aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, sowie zur Begründung oder Wahrung rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen.

FUNKTIONEN DER APP
ORTSBEZOGENE DATEN

Bei der Nutzung unserer App findet keine Bestimmung des Nutzerstandorts anhand der Sensoren des Endgerätes statt (beispielsweise über GPS, Mobilfunkmasten oder WLAN). Sofern dem Nutzer in einer App weitere Inhalte in der Umgebung vorgeschlagen werden, bezieht sich die Umgebung stets nur auf den aktuell angezeigten Inhalt, nicht jedoch auf den aktuellen Standort des Nutzers.

NUTZUNGSVERHALTEN

Bei der Nutzung unserer App werden die zuletzt beziehungsweise am häufigsten genutzten Inhalte gespeichert, um daraus automatisch eine Favoritenliste zu erzeugen. Diese Favoritenliste ermöglicht dem Nutzer den schnellen Zugriff auf die darin abgelegten Inhalte. Die Zugriffe werden ausschließlich innerhalb der jeweiligen App auf dem Endgerät des Nutzers gezählt und gespeichert. Eine Übertragung auf einen Server im Internet findet nicht statt. Sofern eine Favoritenliste erstellt wurde, kann der Nutzer diese Daten jederzeit selbst löschen.

MEIN RAMELOW-BENUTZERKONTO

Um unsere App möglichst gut nutzen zu können, ist es möglich, ein „meinRamelow“-Benutzerkonto zu erstellen. Als Bonus-Card-Besitzer kann man einen Wunschzettel führen. Die Erstellung eines „meinRamelow “-Benutzerkontos in der App erfolgt über die E-Mail Adresse. Wenn vom Kunden ein Benutzerkonto erstellt wird, verwenden wir die E-Mail-Adresse. Soweit der Kunde eine Bonus-Card Nummer besitzen, wird diese mit der angegebenen Emailadresse des Kunden verknüpft. Wenn der Kunde noch keine Bonus Card-Nummer besitzt, kann er im Laden seine Bonus-Card schriftlich beantragen. Bei der Erstellung des Benutzerkontos verwenden wir die folgenden Angaben beziehungsweise bitten wir den Kunden, uns die folgenden Daten zu übermitteln: Ihren Namen, ein von Ihnen gewähltes Passwort, Ihre persönlichen Präferenzen bei der Nutzung unserer App, und ob Direktmarketing-Nachrichten empfangen werden wollen.

PERSÖNLICHE EMPFEHLUNGEN ( LOOK OF THE WEEK )

Über die „Mein Ramelow“-App werden Ihnen persönliche Empfehlungen angezeigt. Diese basieren auf Ihrer eigenen Shoppinghistorie: Artikeln und Produktkategorien, die Sie schon einmal angeschaut, gesucht oder gekauft haben. Diese "Informationen" werden dabei gemäß §15 Abs. 3 S1 TMG anonymisiert gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist dabei nicht möglich.
Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Shoppinghistorie für diese Zwecke gespeichert und angezeigt wird, können Sie hier widersprechen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen dann in diesem Browser auch keine auf Sie zugeschnittenen Empfehlungen mehr anbieten können. Den Widerspruch können Sie jederzeit hier wieder aufheben.

DATENWEITERGABE

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt an von uns beauftragten IT-Dienstleister, insbes. Rechenzentrumsbetreiber, die einen Zugriff auf personenbezogene Daten aus unserem Verantwortungsbereich haben. In bestimmten Fällen kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten an Dritte zu übermitteln, die ihren Sitz nicht innerhalb der EU oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben. An solche Dritten außerhalb der EU/EWR werden wir Ihre Daten nur übermitteln, wenn wir sicherstellen können, dass diese ein ausreichendes Datenschutzniveau gewährleisten oder sie uns eine ausdrückliche Einwilligung in die Weitergabe gegeben haben.

NUTZUNGSDATEN

Beim Zugriff auf unsere Website und die über die Website bereitgestellten Online-Angebote werden bestimmte nutzungsbezogene Angaben erhoben und anschließend verwendet, um unseren Kunden/ Nutzern die Inanspruchnahme unserer Online-Angebote dauerhaft zu ermöglichen. Hierzu gehören Merkmale zur Identifikation des Nutzers (z.B. Internet-Protokoll-Adresse) und nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn/-ende und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Online-Angeboten). Diese Angaben können Rückschlüsse auf bestimmte oder bestimmbare Personen zulassen und somit personenbezogene Daten sein. Die Erhebung und Verwendung Ihrer nutzungsbezogenen Angaben erfolgt ebenfalls unter Beachtung der anwendbaren gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. Die IP-Adresse des Nutzers wird bei jedem Vorgang anonymisiert erfasst und gespeichert, um die Verfügbarkeit des Dienstes sowie die Daten- und Informationssicherheit unserer eigenen Systeme sicherzustellen.

AUTOMATISCH ERFASSTE NICHT–PERSONENBEZOGENE DATEN

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

„COOKIE“–INFORMATIONEN, DIE AUTOMATISCH AUF IHREM RECHNER ABGELEGT WERDEN

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines „Cookie“ (d.h. einer kleinen Datei) auf Ihrem Computer ablegen. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies hingegen verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder auch unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und somit einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie einen neuen Cookie erhalten oder auch, wie Sie sämtliche erhaltene Cookies ausschalten.

SICHERHEIT

Die Gustav Ramelow KG trifft technische und organisatorische Maßnahmen, die erforderlich sind, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unrechtmäßige Verarbeitung, gegen unrechtmäßige oder unbeabsichtigte Veränderung oder Löschung sowie gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Wir haben Sicherheitsstandards implementiert, um Ihre uns bereitgestellten personenbezogenen Informationen durch branchenübliche Standards und Technologien zu schützen. Wir überprüfen regelmäßig unser System hinsichtlich potenzieller Schwachstellen und Angriffe und nutzen dabei ein auf Systemebene zugriffsgeschütztes Datenzentrum, um die von Ihnen auf unseren Servern gespeicherten Daten zu schützen. Da das Internet allerdings keine hundertprozentig sichere Umgebung ist, können wir für die Sicherheit der Daten, die Sie über das Internet an uns übertragen, keine Gewährleistung oder Haftung übernehmen. Es gibt keine Garantie dafür, dass nicht auf Informationen zugegriffen wird oder dass Informationen nicht offengelegt, geändert oder infolge der Durchbrechung unserer physischen, technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen zerstört werden.

EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

WIDERRUF/AUSKUNFT

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung von Ihnen hin die Löschung oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung jedoch nicht berührt. Auf ausdrücklichen Wunsch erhalten Sie natürlich unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

DIE SPEICHERDAUER

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Seite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit gesetzliche, insbesondere handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen. Ansonsten werden die Daten automatisch vom Server gelöscht.

ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZHINWEISE

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise zu ändern. Änderungen geben wir rechtzeitig auf unserer Website bekannt. Wir empfehlen Innen, die Website regelmäßig aufzurufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren. Soweit eine bestimmte Art der Datenverwendung von Ihrer Einwilligung abhängig ist und sich eine Änderung dieser Datenschutzhinweise auf die betreffende Datenverwendung auswirkt, werden wir – soweit gesetzlich erforderlich – bei solchen Änderungen erneut Ihre Zustimmung einholen.

Follow us